ARIZONA

P1070845_WP

 

 

 

P1070958_WP

P1070950_WP

 

 

 

 

 

17.04.2015

Heute überquerten wir die Grenze zu den USA über einen ganz kleinen Übergang, wir waren nahezu allein und hatten nette Gespräche mit den Zöllnern.

Unser erster Besuch galt Walmart, wo wir unsere Lebensmittel aufstockten und einen neuen GARMIN besorgten, da wir ja seit Ecuador ohne Navi unterwegs waren. Eigentlich hätte wir ihn gar nicht mehr gebraucht.

Übernachtung dann an der AZ 80 bei Bisbee mit Voll-Service für $ 14,00.

Bisbee ist ein Bergbaustadt, die durch Kupfer, Gold, Silber und eine weitere Vielzahl an Erzen reich geworden ist. Die besten Zeiten hat es allerdings hinter sich.

P1070746 (640x480) P1070749 (640x480)

Bisbee und Tombstone haben wir durchfahren ohne auszusteigen. Die Nachstellung der großen Schiesserei sollte erst am Folgetag, dem 3. Sonntag im Monat stattfinden.

Wir besuchten dann 2 Nationalparks westlich Tucson, die im besonderen wegen Ihrer hochgewachsenen Kakteen bekannt sind.

P1070755 (640x480)P1070762 (640x480)P1070767 (640x480)P1070775 (640x480)Hier im Picacho Peak NF haben wir die 2. Nacht in Arizona verbracht. Die Homepage wird von mir gerade im Marriott in Scottsdale bearbeitet.

Am 21.4. sind wir nach einer Nacht auf dem “KOA” Platz in Flagstaff auf dem Mather Campground am Grand Canyon angekommen. Am Nachmittag sind wir mit der orangenen Linie bis zum Yaki Point gefahren und dann 2 Stationen zurückgelaufen. Die Kulisse des Canyonland ist aus jedem Blickwinkel atemberaubend. Weiter sind wir mit der blauen und dann der roten Linie bis Herzmits Rest gefahren und und wieder 2 Stationen gelaufen. Den Rest auf der westlichen Seite haben wir uns dann für den Folgetag aufgehoben. Wir sind dann auch noch ca. 100 Höhenmeter den Bright Angel Trail ab- und wieder aufgestiegen und waren  danach restlos groggy. Leider hat unser Computer seinen Geist aufgegeben, weshalb ich diese Zeilen mit schwachem Wifi auf dem KOA-Platz in Moab auf dem I-Pad schreibe und  keine Bilder von den Fotoapparaten einstellen kann. Ich werde versuchen schnellstmöglich einen neuen Rechner zu besorgen, was garnicht so einfach ist.

Den Rechner habe ich seit 14 Tagen, aber zuerst musste ich ihn einrichten und dann hatten wir nie ausreichendes Internet bis vor 3 Tagen, da habe ich dann aktuellere Bilder eingestellt aus der Sierra und dem Yosemite

Es folgen die nachgeschobenen Bilder vom Grand Canyon:P1070872_WP

P1070825_WPP1070825_WPP1070897_WP

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>